There is encouraging evidence for the effectiveness of homeopathy

Und es gibt weitere gute Nachrichten aus der Homöopathie-Forschung! Wie Sie wissen, haben sich die Gegner der Homöopathie in ihren Argumenten insbesondere auf den 2015 verfassten „2. Australischen Homöopathie-Report“ gestützt. Dieser zweite Bericht schlug international hoheWellen, führte weltweit zu negativen Schlagzeilen und hat der Homöopathie maßgeblich geschadet.

 

Der „1. Australische Report“ kam da zu einem ganz anderen, einem positiven Ergebnis, wurde aber bislang aktiv unter Verschluss gehalten! Erst kürzlich, Ende August 2019, gelangte dieser 1. Bericht durch Druck eines internationalen Konsortiums und eines juristischen Verfahrens an die Öffentlichkeit. Dieser 1. Report zeigt ein weit positiveres Bild zur Wirkung der Homöopathie:

 

„There is encouraging evidence for the effectiveness of homeopathy“

 

Lesen Sie dazu den Bericht des DZVhÄ: